Montecristo

Montecristo

Montecristo ist die bekannteste und vielleicht am meisten geschätzte aller Habanos-Marken. Montecristo könnte als Benchmark angesehen werden, an der alle anderen Habanos gemessen werden.

Sein Name stammt aus dem Roman "Der Graf von Monte Cristo" von Alexander Dumas. Der Tabakladenleser las den Roman den Torcedores de la Fábrica de H. Upmann in Havanna vor, wo die Marke 1935 gegründet wurde. Die Akzeptanz war so groß, dass beschlossen wurde, der neuen Marke den Namen des Protagonisten des Romans zu geben.

Das historische Montecristo-Sortiment, das ursprünglich nur aus den von 1 bis 5 nummerierten Vitolas bestand, wurde schrittweise ergänzt, um ein Angebot aufzunehmen, das alle Geschmäcker der anspruchsvollsten Raucher abdeckt. 2004 wurde der Marke ein neues Vitola hinzugefügt: Edmundo , der den Trend zu dicken Ringgrößen abdeckt und 2 Jahre später diese Linie mit dem Petit Edmundo vervollständigt. Der Name Edmundo stammt von Edmundo Dantés, dem Protagonisten von Dumas 'Roman.

Im Jahr 2009 wurde die Montecristo Open Line mit 4 neuen Vitolas geboren, die eine weniger starke Bindung aufweisen als die übrigen Montecristo Vitolas, um die neuen Generationen zufrieden zu stellen, die das Vergnügen offener Räume genießen.

Unsere Top-KategorienMehr anzeigen kategorien
Montecristo Short
€12,40*
Auf Lager
Montecristo No. 2
€15,90*
Auf Lager
Montecristo Especiales No. 2
€12,30*
Auf Lager
Montecristo No.4
€9,00*
Auf Lager
Montecristo Puritos
€6,10*
Auf Lager
Montecristo No. 5
€7,30*
Auf Lager
Montecristo Edmundo
€14,10*
Auf Lager
Montecristo Medias Coronas
€6,50*
Nicht auf Lager
Montecristo Petit Edmundo
€11,70*
Auf Lager
Montecristo Open Master A/T Tubos
€13,30*
Nicht auf Lager
Montecristo Open Regata A/T Tubos
€10,70*
Nicht auf Lager
Montecristo Mini
€12,80*
Auf Lager
Montecristo

Montecristo ist die bekannteste und vielleicht am meisten geschätzte aller Habanos-Marken. Montecristo könnte als Benchmark angesehen werden, an der alle anderen Habanos gemessen werden.

Sein Name stammt aus dem Roman "Der Graf von Monte Cristo" von Alexander Dumas. Der Tabakladenleser las den Roman den Torcedores de la Fábrica de H. Upmann in Havanna vor, wo die Marke 1935 gegründet wurde. Die Akzeptanz war so groß, dass beschlossen wurde, der neuen Marke den Namen des Protagonisten des Romans zu geben.

Das historische Montecristo-Sortiment, das ursprünglich nur aus den von 1 bis 5 nummerierten Vitolas bestand, wurde schrittweise ergänzt, um ein Angebot aufzunehmen, das alle Geschmäcker der anspruchsvollsten Raucher abdeckt. 2004 wurde der Marke ein neues Vitola hinzugefügt: Edmundo , der den Trend zu dicken Ringgrößen abdeckt und 2 Jahre später diese Linie mit dem Petit Edmundo vervollständigt. Der Name Edmundo stammt von Edmundo Dantés, dem Protagonisten von Dumas 'Roman.

Im Jahr 2009 wurde die Montecristo Open Line mit 4 neuen Vitolas geboren, die eine weniger starke Bindung aufweisen als die übrigen Montecristo Vitolas, um die neuen Generationen zufrieden zu stellen, die das Vergnügen offener Räume genießen.

Lesen Sie mehr